19. August 2012

Neuer Hitzerekord in diesem Jahr: über 39 Grad

Offenbach (dpa) - Neuer Hitzerekord in diesem Jahr: In Deutschland kletterten die Temperaturen am Sonntag auf über 39 Grad. Der Wetterdienst Meteomedia meldete einen Spitzenwert von 39,2 Grad in Göllheim in Rheinland-Pfalz.

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes war es mit 38,9 Grad in Saarbrücken und in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) am heißesten in Deutschland.

Bundesweit gesehen sei es der wärmste Tag des Jahres gewesen, berichtete der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntagabend in Offenbach. Der bisherige Spitzenwert sei am 27. Juli mit 36,5 Grad in Bad Kreuznach aufgestellt worden.

Die bislang höchste in Deutschland gemessene Temperatur betrug 40,2 Grad, registriert im August 2003 in Freiburg. «Diesmal waren es nicht Freiburg oder Karlsruhe, die sonst so häufig Höchstwerte erzielen», sagte Meteorologe Jens Hoffmann vom DWD.

Deutscher Wetterdienst DWD

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil