29. Juli 2017

Neuer Vorfall zwischen USA und iranischen Revolutionsgarden

Teheran (dpa) - Im Persischen Golf ist es nach Angaben aus Teheran zu einem weiteren Vorfall zwischen der amerikanischen Marine und iranischen Revolutionsgarden gekommen. Ein US-Hubschrauber habe sich gestern einem IRGC-Boot im mittleren Teil des Golfs angenähert, steht in einer Mitteilung der Revolutionsgarden. Der Helikopter habe einen Täuschkörper abgefeuert. Die Revolutionsgarden sprachen von einer «provokativen und unprofessionelle Aktion» der US-Streitkräfte. Am Dienstag hatte ein Schiff der US-Marine im Persischen Golf Warnschüsse abgegeben, nachdem sich ein IRGC-Boot genähert hatte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil