21. Juni 2012

Neuer griechischer Ministerpräsident Samaras stellt Kabinett vor

Athen (dpa) - Der neue griechische Ministerpräsident Antonis Samaras will heute sein Kabinett vorstellen. Die Regierungsmannschaft wird sich wahrscheinlich aus Mitgliedern seiner konservativen Partei Nea Dimokratia und Fachleuten zusammensetzten. Die beiden kleineren Bündnispartner, die sozialistische Pasok und die Demokratische Linke, wollen die Regierung zwar aktiv zu unterstützen, aber keine Parteimitglieder ins Kabinett entsenden. Neuer Finanzminister wird nach dpa-Informationen der Top-Banker Vasilios Rapanos.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil