18. August 2012

Neues Lied von Pussy Riot gegen Putin nach hartem Urteil

Moskau (dpa) - Kurz nach dem harten Urteil gegen drei ihrer Mitglieder hat die russische Punkband Pussy Riot in einem neuen Lied Kremlchef Wladimir Putin erneut angegriffen. Der Song heißt übersetzt «Putin entzündet das Feuer der Revolution». Den Text und ein Video veröffentlichte die Gruppe im Internet. Man werde weiterkämpfen, heißt es in einem Kommentar. Die Zeitung «Kommersant» schrieb, zur Veröffentlichung habe eine maskierte Aktivistin vor dem Gerichtsgebäude das Lied abgespielt und CDs in die Menge geworfen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil