17. Januar 2013

Neues Management soll Berliner Flughafen aus dem Chaos führen

Berlin (dpa) - Das Desaster um den künftigen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg ist heute Thema im Bundestags-Verkehrsausschuss. Der neue Aufsichtsratschef, Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck, will den Abgeordneten Rede und Antwort stehen und sie über das weitere Vorgehen informieren. Eine neue Führung soll das Chaos um den Hauptstadtflughafen endlich in den Griff bekommen. Derweil zeichnet sich als realistischer Eröffnungstermin das Jahr 2015 ab.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil