30. Dezember 2012

Neun DSV-Springer zum Tournee-Auftakt dabei

Oberstdorf (dpa) - Angeführt von Mitfavorit Severin Freund und dem wiedererstarkten Richard Freitag gehen neun deutsche Skispringer heute beim Auftaktwettbewerb der Vierschanzentournee in Oberstdorf an den Start. Mit dabei ist auch Routinier Martin Schmitt, der nach einem Jahr sein Weltcup-Comeback geben wird. Der 34-Jährige belegte gestern in der Qualifikation mit 126 Metern den 21. Platz. Sieger der Ausscheidung vor 8000 Zuschauern wurde der Österreicher Gregor Schlierenzauer mit einem Sprung auf 131,5 Meter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil