11. April 2014

Neun Tote und Dutzende Verletzte bei Busunfall in Nordkalifornien

Los Angeles (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Busses mit einem Lastwagen im US-Bundesstaat Kalifornien sind mindestens neun Menschen getötet und Dutzende verletzt worden. In dem Bus waren Schüler unterwegs, die eine Universität besuchen wollten, berichtet die «Los Angeles Times» in ihrer Online-Ausgabe. Zu dem Unfall auf dem Freeway kam es, als der Lastwagen aus der Gegenrichtung kommend den Mittelstreifen passierte und frontal mit dem Bus zusammenstieß.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil