14. Januar 2013

Neuverschuldung 2012 laut Schäuble geringer als erwartet

Berlin (dpa) - Der Bund hat dank eines lang anhaltenden Steuerbooms mit voraussichtlich rund 23 Milliarden Euro im letzten Jahr weniger neue Schulden gemacht als zuletzt erwartet. Nach Angaben von Finanzminister Wolfgang Schäuble wird die Nettokreditaufnahme nahe der Summe von 22,8 Milliarden Euro liegen, die das Kieler Institut für Weltwirtschaft kürzlich ermittelt hatte. Die Zahlen vom Statistischen Bundesamt könnten ähnlich sein, sagte Schäuble im SWR. Zuletzt hatte der Bund für 2012 mit einer Neuverschuldung von weniger als 25 Milliarden Euro gerechnet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil