06. Februar 2017

New England feiert fünften Super-Bowl-Triumph

Houston (dpa) - Die New England Patriots haben im dramatischsten Finale der NFL-Geschichte ihren fünften Super Bowl gewonnen. Angeführt vom überragenden Star-Quarterback Tom Brady setzte sich der Favorit in Houston mit 34:28 nach Verlängerung gegen die Atlanta Falcons durch. Die Patriots lagen schon mit 25 Punkten zurück, schafften aber eine nie da gewesene Aufholjagd. Es war das erste Endspiel der National Football League, das nicht in der regulären Spielzeit entschieden wurde.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil