24. Februar 2017

New Yorker Aktienmarkt schließt nach Rekordserie kaum verändert

New York (dpa) - Nach seiner zehntägigen Rekordserie ist der Dow Jones Industrial kaum vom Fleck gekommen. Er legte um 0,05 Prozent auf 20 821,76 Punkte zu. Auf Wochensicht stieg er um knapp 1 Prozent, in der zehntägigen Rekordserie hatte er in der Spitze fast 4 Prozent zugelegt. Von zwischenzeitlichen Kursgewinnen ist dem Euro nichts mehr geblieben: Im New Yorker Handel rutschte die europäische Gemeinschaftswährung auf ein Tagestief von 1,0557 US-Dollar, nachdem es zuvor zeitweise bis auf 1,0618 Dollar nach oben gegangen war.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil