21. Januar 2013

Niedersachsen-CDU: Werden es der neuen Mehrheit nicht leicht machen

Hannover (dpa) - Die niedersächsische CDU wird nach Worten ihres Generalsekretärs Ulf Thiele schnell ihre Oppositionsrolle im Landtag annehmen. Man werde es Rot-Grün nicht leicht machen und sich für die Interessen Niedersachsens einsetzen. «Eine Klatsche sieht anders aus», sagte Thiele zu dem knappen Wahlausgang. Nach zehn Jahren ist die CDU/FDP-Koalition von Ministerpräsident David McAllister abgewählt. Für Rot-Grün reichte es knapp. FDP und Grüne erzielten jeweils ihre besten Ergebnisse bei einer Niedersachsen-Landtagswahl.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil