21. Januar 2013

Niedersachsen wird Rot-Grün

Hannover (dpa) - Rot-Grün zittert sich in Niedersachsen an die Macht. Nach einem stundenlangen Wahlkrimi steht fest: Schwarz-Gelb ist nach zehn Jahren Geschichte - trotz sensationeller FDP-Zahlen. Den Erfolg sichern die Grünen mit einem Spitzenergebnis.

Weil
Stephan Weil jubelt auf der Wahlparty der SPD in Hannover. Foto: Rolf Vennenbernd
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil