16. Mai 2015

Nina Hoss brilliert in neuem Reza-Stück «Bella Figura»

Berlin (dpa) - Mit Stars wie Kinoschauspielerin Nina Hoss und «Tatort»-Kommissar Mark Waschke ist am Abend in Berlin das Stück «Bella Figura» uraufgeführt worden. Die französische Autorin Yasmina Reza schrieb das Beziehungsdrama eigens für die Schaubühne und das Team um ihren künstlerischen Leiter Thomas Ostermeier. Hoss und Waschke überzeugten als Paar, dessen gemeinsame Seitensprung-Affäre an einem lauen Sommerabend eskaliert. Das Publikum feierte Reza, Ostermeier und die Schauspieler mit langem Applaus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil