25. Juli 2012

Noch zwei Tage Hitze - dann kommt Abkühlung mit Blitz und Donner

Offenbach (dpa) - Noch zwei Tage müssen die Menschen in Deutschland bei wachsender Schwüle schwitzen. Dann beendet eine Kaltfront mit heftigen Gewittern die Hitzewelle. Morgen und Freitag klettern die Temperaturen tagsüber aber noch auf 28 bis 33 Grad. Am Freitagnachmittag macht sich dann schon eine grundlegende Wetterumstellung bemerkbar. In der Nacht zum Samstag schieben sich heftige Gewitter ostwärts, und tagsüber scheint die Sonne nur noch im äußersten Osten und Südosten bei Spitzenwerten bis 33 Grad.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil