27. Mai 2012

Nordkirche gegründet

Ratzeburg (dpa) - Mit einem Gottesdienst im Ratzeburger Dom ist am Vormittag die neue Nordkirche feierlich gegründet worden. Erstmals seit der Wiedervereinigung haben sich damit Landeskirchen aus Ost- und Westdeutschland zusammengeschlossen. An dem Gottesdienst nahm auch Bundespräsident Joachim Gauck teil. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland - so der offizielle Name - entstand aus der Fusion der nordelbischen, der mecklenburgischen und der pommerschen Kirche.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil