22. August 2012

Nordkoreas Machthaber reist doch nicht zu Gipfel nach Teheran

Teheran (dpa) - Iran hat Berichte über einen bevorstehenden Besuch des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un in Teheran zurückgewiesen. Iranische Nachrichtenportale hatten zuvor berichtet, Kim werde am Gipfeltreffen der Blockfreien-Bewegung vom 26. bis 31. August in Teheran teilnehmen. Es wäre sein erster Auslandsbesuch im Amt gewesen. Nachrichtenportale hatten Kims Teilnahme unter Berufung auf den Sprecher der Konferenz, Mohammad-Reza Forqani, gemeldet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil