20. Januar 2013

Nürnberg bei Debüt von Trainer-Duo 1:1 gegen HSV

Nürnberg (dpa) - Beim Debüt des neuen Trainerduos Michael Wiesinger/Armin Reutershahn ist der 1. FC Nürnberg nicht über ein 1:1 gegen den Hamburger SV hinausgekommen. Tomas Pekhart erzielte in der 75. Minute den Ausgleich zum 1:1. Der HSV war vorher durch Artjoms Rudnevs in der 70. Minute in Führung gegangen. Damit hält der Club den komfortablen Acht-Punkte-Vorsprung zu den Abstiegsplätzen der Fußball-Bundesliga aufrecht. Der HSV bleibt mit 25 Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil