30. Juli 2017

Nürnberg eroberte Zweitliga-Spitze - Abbruch in Heidenheim

Düsseldorf (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. Die Franken gewann am 1. Spieltag das Duell der Ex-Bundesligisten gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 3:0. Aufsteiger Holstein Kiel feierte nach 36 Jahren Zweitliga-Abstinenz dank des Tores von Marvin Ducksch in der Nachspielzeit ein 2:2 gegen den SV Sandhausen. Dynamo Dresden bezwang Drittliga-Meister MSV Duisburg mit 1:0. Das Spiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und Erzgebirge Aue wurde nach einem Unwetter wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil