24. September 2014

Nürnberg in 2. Liga weiter auf Talfahrt - Darmstadt vorläufig spitze

München (dpa) - Der 1. FC Nürnberg schlittert immer weiter an das Tabellenende der 2. Fußball-Bundesliga. Die Franken kassierten durch das 0:3 bei Aufsteiger 1. FC Heidenheim die fünfte Saisonpleite und rangieren inzwischen nur noch auf dem Abstiegs-Relegationsplatz. Am anderen Ende des Klassements übernahm Liga-Neuling SV Darmstadt durch ein 4:0 gegen den FSV Frankfurt zumindest für 24 Stunden den Spitzenplatz. Aber auch die Verfolger schwächelten am Mittwoch nicht: RB Leipzig schlug den Karlsruher SC mit 3:1, der 1. FC Kaiserslautern setzte sich gegen Union Berlin mit 1:0 durch.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil