21. Oktober 2012

Nürnberg stoppt Niederlagenserie: Schwaches 0:0 gegen Augsburg

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat seine Niederlagenserie in der Fußball-Bundesliga gestoppt. Nach vier Pleiten hintereinander kamen die Franken gegen den FC Augsburg zu einem 0:0. Beide Teams enttäuschten insgesamt und erspielten sich vor 40 171 Zuschauern kaum Torchancen. Die Nürnberger blieben mit acht Punkten nach acht Spieltagen ebenso im Tabellenkeller wie der FC Augsburg, der zwei Zähler weniger auf dem Konto hat.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil