17. Juni 2012

OB-Wahl in Duisburg hat begonnen

Duisburg (dpa) - Vier Monate nach der Abwahl von Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland hat die Wahl des Nachfolgers begonnen. 13 Bewerber gibt es - darunter der jetzige CDU-Bürgermeister Benno Lensdorf und die Ex-Landtagsabgeordneten Sören Link von der SPD und Ingrid Fitzek von den Grünen. Erhält kein Kandidat die absolute Mehrheit, ist für den 1. Juli eine Stichwahl zwischen den beiden stärksten Kandidaten angesetzt. Sauerland war wegen seines Verhaltens nach der Loveparade-Katastrophe in Duisburg in einem Bürgerbegehren abgewählt worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil