16. Mai 2012

Obama-Empfang für Beckhams LA Galaxy

Washington (dpa) - Große Ehre für Fußball-Superstar David Beckham und Los Angeles Galaxy: US-Präsident Barack Obama hat den Champion der Major League Soccer im Weißen Haus empfangen. In seiner Rede bezeichnete das Staatsoberhaupt den Titelgewinn der LA Galaxy im November als «eine der schwierigsten Leistungen. Obama würdigte besondert Beckham. Er habe trotz zahlreicher Verletzungen seine beste MLS-Saison gespielt. Obama setzte mit seinem Empfang eine Tradition fort, wonach US-Präsidenten die jeweiligen Meister der Profi- und Collegeligen in ihren Regierungssitz laden, um persönlich zu gratulieren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil