20. Januar 2013

Obama beginnt zweite Amtszeit

Washington (dpa) - Zweieinhalb Monate nach seinem Wahlsieg über den Republikaner Mitt Romney tritt der Demokrat Barack Obama heute seine zweite Amtszeit als US-Präsident an. Am späten Nachmittag unserer Zeit wird er zunächst in einer privaten Zeremonie im Weißen Haus seinen Amtseid ablegen. Morgen folgt dann die öffentliche Vereidigung auf den Stufen des Kapitols. Die Feiern hatten gestern mit einem Festival in Washington begonnen. Zudem waren die Bürger im ganzen Land dazu aufgerufen, gemeinnützige Arbeit zu leisten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil