07. November 2012

Obama ist wiedergewählt

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama ist wiedergewählt. Wie mehrere Fernsehsender berichteten, siegte der demokratische Amtsinhaber bei der Präsidentenwahl gegen seinen republikanischen Herausforderer Mitt Romney. Die notwendige Mehrheit von 270 der 538 Wahlmännerstimmen sicherte sich Obama durch Erfolge in den entscheidenden Swing States. In letzten Umfragen vor dem Wahltag hatten die beiden Kandidaten sich noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert. Der Wahlsieg kam schneller als erwartet. Experten hatten angesichts der Umfragen mit extrem knappen Ergebnissen gerechnet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil