10. Mai 2013

Obama kommt am 18./19. Juni zu Besuch nach Berlin

Berlin (dpa) - Besuch aus den USA: Präsident Barack Obama kommt am 18. und 19. Juni erstmals zu einem Arbeitsbesuch nach Berlin. Das teilte der stellvertretende Sprecher der Bundesregierung, Georg Streiter mit. Einzelheiten des Besuchsprogramms sind noch nicht offiziell. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte Obama nach dessen Wiederwahl im November 2012 eingeladen, nach Deutschland zu kommen. Der Politiker war zuletzt im Juli 2008 in der deutschen Hauptstadt zu Gast, als er noch nicht Präsident war. Damals verhinderte Merkel einen Wahlkampf-Auftritt vor dem Brandenburger Tor.

Berlin (dpa) - Besuch aus den USA: Präsident Barack Obama kommt am 18. und 19. Juni erstmals zu einem Arbeitsbesuch nach Berlin. Das teilte der stellvertretende Sprecher der Bundesregierung, Georg Streiter mit. Einzelheiten des Besuchsprogramms sind noch nicht offiziell. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte Obama nach dessen Wiederwahl im November 2012 eingeladen, nach Deutschland zu kommen.
Der Politiker war zuletzt im Juli 2008 in der deutschen Hauptstadt zu Gast, als er noch nicht Präsident war. Damals verhinderte Merkel einen Wahlkampf-Auftritt vor dem Brandenburger Tor.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil