18. Juni 2015

Obama lobt Öko-Enzyklika von Papst Franziskus

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat die neue Enzyklika von Papst Franziskus ausdrücklich gelobt. Das Kirchenoberhaupt habe sehr eloquent ausgedrückt, dass «wir eine tiefgreifende Verantwortung haben, unsere Kinder vor den schädlichen Wirkungen des Klimawandels zu beschützen - und die Kinder unserer Kinder». Das sagte Obama laut einer Mitteilung, die in Washington veröffentlicht wurde. Die USA müssten mutig handeln, um den Ausstoß umweltschädlicher Treibhausgase zu reduzieren und die Nutzung sauberer Energien auszuweiten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil