13. September 2013

Obama reist im Oktober nach Südostasien

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama reist Anfang Oktober nach Asien. Er werde vom 6. bis zum 12. Oktober Indonesien, Brunei, Malaysia und die Philippinen besuchen, teilte das Weiße Haus mit. In Indonesien soll Obama am Asien-Pazifik-Gipfel Apec teilnehmen und mit dem Präsidenten zusammentreffen. In Brunei nimmt Obama an Treffen der südostasiatischen Staatengemeinschaft Asean sowie an dem Ostasien-Gipfel teil. Auch eine Begegnung mit Bruneis Sultan Hassanal Bolkiah ist vorgesehen. In Malaysia und auf den Philippinen soll es ebenfalls Gespräche mit den Staats- und Regierungschefs geben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil