08. September 2013

Obama startet Großoffensive vor Syrien-Debatte im Kongress

Washington (dpa) - Wenige Tage vor den entscheidenden Kongress- Abstimmungen startet US-Präsident Barack Obama eine Großoffensive, um Zustimmung für einen Militärschlag gegen Syrien zu erreichen. Dem Weißen Haus zufolge plant Obama morgen Interviews mit sechs Fernsehsendern, bevor er sich dann am Dienstag aus dem Oval Office an die Nation wenden wird. Parallel wollen er und sein Sicherheitsteam ihre Serie von Einzeltelefonaten und Hintergrundgesprächen hinter verschlossenen Türen mit Kongressmitgliedern fortsetzen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil