07. September 2012

Obama stellt Ziele für eine zweite Amtszeit vor

Charlotte (dpa) - US-Präsident Barack Obama will bei den Amerikanern mit einer Liste konkreter Versprechen für seine Wiederwahl werben. Er habe Ziele für die Stärkung der Wirtschaft, ein besseres Bildungssystem und mehr Unabhängigkeit von Energielieferungen aus dem Ausland, steht im Text seiner Parteitagsrede. Den Vortrag will er in wenigen Stunden beim Parteitag der Demokraten in Charlotte halten. Obama betont, er biete eine klare Alternative zu seinem republikanischen Herausforderer Mitt Romney.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil