10. Mai 2012

Obama und Rasmussen bereiten Nato-Gipfel vor

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama und Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen haben sich in Washington zur Vorbereitung der Gipfelkonferenz der Allianz am 20. und 21. Mai in Chicago getroffen. Wie das Weiße Haus am Abend mitteilte, stimmten beide darin überein, dass sich der Nato-Gipfel auf Afghanistan, künftige Verteidigungskapazitäten und auf Partnerschaften mit Ländern konzentrieren solle, die nicht dem westlichen Bündnis angehören. Unterdessen wurde bekannt, dass der russische Präsident Wladimir Putin seine Teilnahme am G8-Gipfel in den USA abgesagt hat. Er habe andere Verpflichtungen im Zuge der Regierungsbildung, so Putin.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil