25. Oktober 2012

Obama und Romney liefern sich dramatisches Gefecht um Wählerstimmen

Washington (dpa) - Wenige Tage vor den Präsidentschaftswahlen in den USA ist der Kampf der Kandidaten um entscheidende Wählerstimmen an Dramatik kaum noch zu überbieten. Angesichts eines Gleichstands in den Umfragen versuchten Amtsinhaber Barack Obama und Herausforderer Mitt Romney mit zahlreichen Kundgebungen in den wichtigsten Bundesstaaten, die letzten unentschlossenen Bürger auf ihre Seite zu bringen. Obama erhielt dafür Schützenhilfe von prominenter Seite, während Romney sich zunehmend siegessicher zeigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil