19. Oktober 2012

Obama will Gefangenlager Guantánamo weiterhin dichtmachen

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hält weiter an seinem Ziel fest, das Gefangenenlager Guantánamo zu schließen. Dazu brauche er aber die Zustimmung des Kongresses, sagte er bei der Aufzeichnung der TV-Sendung «Daily Show». Die Schließung des Lagers war eines der großen Versprechen Obamas im Wahlkampf vor vier Jahren. Später konnte er aber sein Ziel nicht umsetzen, weil sich Politiker im Kongress querstellten. Sie wollten keine mutmaßlichen Terroristen in Gefängnissen auf dem US-Festland aufnehmen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil