13. Juni 2012

Oberster UN-Friedenshüter spricht von «Bürgerkrieg» in Syrien

New York (dpa) - Nach Ansicht des obersten Friedenshüters der Vereinten Nationen hat sich der Aufstand in Syrien 15 Monate nach seinem Begin zu einem Bürgerkrieg ausgeweitet. UN-Untergeneralsekretär Herve Ladsous entgegnete in New York auf Fragen, ob in Syrien Bürgerkrieg herrsche: «Ja, ich glaube, das kann man sagen». Den UN lägen bestätigte Berichte vor, nach denen das Regime nicht mehr nur mit Artillerie und Panzer gegen die eigene Bevölkerung vorgehe, sondern inzwischen auch mit Kampfhubschraubern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil