16. Oktober 2012

Öko-Strom: Länder lassen Altmaier abblitzen

Berlin (dpa) - Die auf Rekordniveau steigende Ökostrom-Umlage erhöht den Druck auf die Regierung. Doch die Bundesländer bremsen rasche Reformen bei der Förderung erneuerbarer Energien aus. Bundesumweltminister Altmaier ruft die Versorger dazu auf, nicht alles an die Kunden weiterzugeben.

Windräder
Die meisten Länder sträuben sich gegen Zubauquoten für Windräder. Foto: Christian Charisius
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil