08. April 2014

Ökostrom-Reform beschlossen - Hunderte Unternehmen verlieren Rabatte

Berlin (dpa) - Der Ausbau erneuerbarer Energien wird auf eine neue Basis gestellt: Bei der Ökostrom-Förderung müssen sich rund 500 Unternehmen auf einen Wegfall der bisherigen Rabatte einstellen. Laut Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel kommen künftig noch etwa 1600 Unternehmen in den Genuss der Erleichterungen. Bisher waren es 2100, wie Gabriel in Berlin sagte. Zuvor hatte das Bundeskabinett die grundlegende Reform der Ökostrom-Förderung beschlossen, um den zuletzt starken Anstieg der Strompreise in Deutschland zu drosseln.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil