29. September 2013

Österreich: Knappe Mehrheit für große Koalition

Wien (dpa) - Die große Koalition hat bei der Parlamentswahl in Österreich nach einer Hochrechnung der ARGE Wahlen ihre Mehrheit trotz Verlusten knapp behaupten können. Stärkste Partei bleibt mit 26,4 Prozent die sozialdemokratische SPÖ.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil