01. Juni 2014

Oettinger: Ukraine-Krise verhindert Abkommen über Gazprom-Pipeline

Frankfurt/Main (dpa) - Die politische Krise in der Ukraine verhindert nach Aussage von EU-Energiekommissar Günther Oettinger die Fertigstellung der Gas-Pipeline South Stream durch Südeuropa. Die Gespräche stockten, weil Russland europäische Vorschriften im Energiebereich nicht akzeptieren wolle und weil die Krise in der Ukraine alles überlagere. Das sagte Oettinger der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». «Wir werden die Gespräche fortführen, wenn die russischen Partner sich wieder an völkerrechtliche Gepflogenheiten halten», erklärte Oettinger.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil