18. August 2012

Oettinger warnt vor Euro-Austritt Griechenlands

Berlin (dpa) - Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger hat vor unabsehbaren Folgen eines griechischen Austritts aus dem gemeinsamen Währungsgebiet gewarnt. Wenn es nicht gelinge, ein Land mit drei Prozent der europäischen Gesamtverschuldung in der Eurozone zu halten, werde einem niemand die Lösung der großen Probleme zutrauen. Das sagte Oettinger der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung». Er kritisierte Äußerungen des bayerischen Finanzministers Markus Söder, der einen Ausschluss Griechenlands verlangt hatte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil