20. Januar 2013

Özil will bei Real bleiben

Madrid (dpa) - Mesut Özil hat Spekulationen über einen möglichen Abschied von Real Madrid klar dementiert. Özil sagte der «Bild am Sonntag», er wolle noch viele Jahre bei Real spielen - am liebsten bis zum Karriereende. Nach angeblichen Differenzen mit Trainer José Mourinho war über einen Transfer Özils zu Manchester United spekuliert worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil