28. April 2012

Olympique Lyon gewinnt französischen Pokal gegen Drittligisten

Paris (dpa) - Olympique Lyon hat im französischen Pokalfinale eine Blamage vermieden und sich zum fünften Mal den Cup gesichert. Der Erstligist gewann mit 1:0 gegen den zwei Klassen niedriger spielenden Fußballzwerg US Quevilly. Das entscheidende Tor der Partie im Pariser Stade de France erzielte Lisandro Lopez in der 28. Minute. Mit dem Pokalgewinn hat Lyon bereits die Qualifikation für die Europa League geschafft.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil