14. Juli 2012

Opel-Chef Girsky in E-Mail: «Müssen das Geschäft anders machen»

Berlin (dpa) - Opel-Interimschef Stephen Girsky hat laut «Bild»-Zeitung Änderungen an der Unternehmensstrategie angekündigt. Außerdem verlangt er zusätzliche Anstrengungen von den Mitarbeitern. Jeder Einzelne sei verantwortlich für die Ergebnisse, schrieb Girsky in einer E-Mail an die Opelaner. Laut Bericht betont Girsky, dass der eingeschlagene Sanierungskurs auf jeden Fall weitergeht. Der überraschende Abschied von Opel-Chef Karl Friedrich Stracke hat beim angeschlagenen Autobauer neue Ängste vor einem Kahlschlag geschürt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil