12. Juli 2012

Opel-Chef Stracke zurückgetreten - Girsky übernimmt

Rüsselsheim (dpa) - Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke ist von seiner Position als Opel-Vorstandsvorsitzender zurückgetreten. Er habe auch den Posten als Präsident von General Motors Europe abgegeben, teilte die Adam Opel AG ohne Angabe von Gründen mit. Stracke, seit April 2011 Chef bei Opel, werde Sonderaufgaben für GM zu übernehmen. GM-Vize Stephen Girsky wird die Geschäfte von GM in Europa kommissarisch leiten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil