07. Mai 2012

Opel-Werk Rüsselsheim verliert laut «FAZ» «Astra»-Produktion

Rüsselsheim (dpa) - Der Opel-«Astra» soll einem Zeitungsbericht zufolge ab 2015 nicht mehr im Werk Rüsselsheim produziert werden. Der Mutterkonzern General Motors wolle die Produktion des Modells aus Hessen abziehen, schreibt die «Frankfurter Allgemeine Zeitung». Die jahrelangen Milliardenverluste der Marke sollten so beendet werden, heißt es. Der «Astra» wird dem Bericht nach von 2015 an nur noch in England und in Polen produziert. Offiziell werde diese Entscheidung Mitte des Monats verkündet, heißt es.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil