10. April 2012

Opfer 27 Stunden gequält: Mehrjährige Haftstrafen

Schwerin (dpa) - Weil sie einen jungen Mann 27 Stunden lang gequält haben, sind zwei Männer und eine Frau vom Landgericht Schwerin zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Der 22 Jahre alte Haupttäter bekam sieben Jahre. Ein 17-jähriger Mittäter wurde zu drei Jahren Jugendstrafe verurteilt, eine 20-jährige Frau erhielt eine Haftstrafe von zweieinhalb Jahren. Das Trio hatte das 24-jährige Opfer im Juli vergangenen Jahres in der Ostseestadt Wismar mehr als einen Tag in seiner Gewalt gehabt, gequält und sexuell genötigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil