12. Oktober 2015

Oppermann: Brauchen keine «Haftanstalten» an Grenzen

Berlin (dpa) - Die Debatte um die Einrichtung von Transitzonen an den Grenzen Deutschlands hält an. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann ist gegen eine entsprechende Forderung der Union. «Wir brauchen dringend mehr Ordnung bei der Einreise von Flüchtlingen, aber die Einrichtung von Haftanstalten für Tausende von Flüchtlingen an der Grenze lehne ich ab», sagte Oppermann in Berlin. Die CDU wirbt um die Zustimmung des Koalitionspartners SPD. Sie könnten «ein weiteres vernünftiges Element» zur Entspannung der Lage sein, sagte CDU-Generalsekretär Peter Tauber in Berlin.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil