22. September 2014

PKK ruft zu «grenzenlosem Widerstand» gegen IS auf

Istanbul (dpa) - Die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK hat alle Kurden zum bedingungslosen Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat aufgerufen und die Türkei scharf als IS-Unterstützer kritisiert. Der Widerstand sollte keine Grenze kennen, zitierte die PKK-nahe Agentur Firat aus einer Mitteilung. Den IS-Terroristen werde es nicht gelingen, die von drei Seiten eingeschlossene nordsyrische Stadt Ain al-Arab einzunehmen, welche Kräfte auch immer hinter ihnen stünden und wie groß ihre Waffen auch seien.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil