16. Februar 2017

Paketdienst DPD will bei Lebensmittel-Lieferungen mitmischen

Düsseldorf (dpa) - Der Paketdienst DPD will im Geschäft mit der Lieferung von online bestellten Lebensmitteln mitmischen. Das Unternehmen plane entsprechende Schritte bei der Zustellung frischer Ware, schreibt das «Handelsblatt». Dabei geht es aber zunächst nicht um ein eigenes Vollangebot zur Lebensmittel-Auslieferung, sondern um Dienste im Auftrag des «Kochboxen»-Anbieters Hello Fresh. DPD-Vertriebschef Andreas Reß sagte, man sei überzeugt, dass im Online-Lebensmittelmarkt enorme Potenziale liegen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Öffentliche Toiletten

Viele öffentliche Toiletten an Bahnhöfen und Autobahnraststätten sind nur noch gegen Gebühr zu benutzen. Welchen Preis halten Sie für angemessen?

UMFRAGE
Fan-Gewalt

Helfen sogenannte Stadionallianzen, um Gewalt bei Fußballspielen einzudämmen?

Zeitschriftenvorteil