25. April 2012

Pakistan testet atomwaffenfähige Mittelstreckenrakete

Islamabad (dpa) - Pakistan hat nach Militärangaben erfolgreich eine atomwaffenfähige Mittelstreckenrakete getestet. Der Test erfolgte knapp eine Woche, nachdem das Nachbarland Indien erstmals eine eigene Interkontinentalrakete abfeuerte. Die Rakete sei eine verbesserte Version des Vorgängermodells, sagte ein Armeesprecher. Sie habe eine größere Reichweite, mit der Ziele in bis zu 750 Kilometern Entfernung angegriffen werden könnten. Einzelheiten nannte er nicht. Auch der Ort des Raketentests blieb geheim.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil