26. Oktober 2017

Papst Franziskus telefoniert erstmals ins Weltall

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat seinen guten Draht nach oben bewiesen und erstmals ins Weltall telefoniert. Franziskus sprach per Video-Schalte mit den Astronauten der Internationalen Raumstation ISS. Bei dem rund 25 Minuten langen Gespräch trieben das Katholiken-Oberhaupt auch philosophische Fragen um. «Wo kommen wir her und wo gehen wir hin?», fragte der 80-Jährige Argentinier die sechs Raumfahrer, wollte aber auch wissen, was die Astronauten zu ihrem Beruf gebracht habe und was sie im All wertschätzten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil