21. Oktober 2013

Papst empfängt Limburger Bischof

Rom/Limburg (dpa) - Das Treffen wurde mit Spannung erwartet. Der angeschlagene Limburger Bischof legt Papst Franziskus persönlich seine Meinung zu der Affäre um seinen Amtssitz dar. Was jetzt aus ihm wird, ist offen.

Bischof Tebartz-van Elst
Franz-Peter Tebartz-van Elst, Bischof von Limburg Foto: Boris Roessler/Archiv
dpa

Bistum Limburg

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil